Mit Danielle unterwegs ...
  Mit Danielle unterwegs ...

Themenwanderungen

Beethovenwanderweg

"Froh bin ich wieder einmal in Gebüschen, Wäldern, unter Bäumen, Kräutern, Felsen wandeln zu können, kein Mensch kann das Land so lieben wie ich. Geben doch Wälder, Bäume, Felsen den Widerhall, den der Mensch wünscht." Ludwig van Beethoven (1770-1827)

 


"Auf Ludwigs Spuren im 7Gebirge unterwegs"

 

Der Beethovenwanderweg ist eine wegen ihrer Länge anpruchsvolle Tour mit einigen Steigungen, die in Königswinter beginnt und endet. Drachenfels und Geisberg, Burgruine Rosenau, Stenzelberg und Weilberg, Kloster Heisterbach und der Petersberg mit dem Abstieg über den Bittweg sind die Highlights. Die Teilnehmer/innen benötigen rutschfeste Wanderschuhe und eine gute Kondition. Aber keine Sorge: Wir wandern in gemäßigtem Tempo, so dass der Beethovenwanderweg für jede/n ein herrlicher Genuss sein wird! Bei der Kurzversion fällt die Runde um Stenzelberg und Weilberg weg.
Gehzeit: ca. 5 Std., rd. 15 km (bzw. 4 Std., rd. 12 km), ca. 580 hm (500 hm). Beitrag: 10.00 €. Gruppen von max. 10 Personen nach Terminvereinbarung.

 

Wer sich im Beethoven-Jubiläumsjahr 2020 im Rahmen eines geführten Stadtspaziergangs mit Kindheit und Jugend des jungen van Beethovens beschäftigen möchte, sei hier freundlich auf meine Citytour "Der junge Ludwig in Bonn" hingewiesen, mehr ...

________________________________________________________

Ein wenig Hintergrund: Dass Ludwig van Beethoven, 1770 in Bonn geboren, einer der genialsten Komponisten war, ist hinlänglich bekannt. Er hat bis 1792 in Bonn gelebt, bevor er nach Wien ging um nie wieder zurückzukommen. Dass Ludwig auch ein Naturliebhaber war, ist weniger bekannt. Schon als Kind war er mit seinem Vater und später als Jugendlicher mehrfach im Siebengebirge unterwegs. "Um diese ... Einflüsse auf Beethovens Werke Besuchern und Einheimischen sichtbar zu machen, initiiert die Bonner Beethoven Jubiläums Gesellschaft mbH einen Beethoven-Rundgang durch Bonn und den Rhein-Sieg-Kreis.
Es entstehen 21 BTHVN-Stelen in Bonn und Rhein-Sieg-Kreis, die ... die Verknüpfung sämtlicher Orte seiner Jugend (und) ... die nachhaltige Stärkung der Stadt Bonn als Beethovenstadt bewirken sollen. Im Siebengebirge werden drei Stelen das Leben und Wirken Beethovens im Kloster Heisterbach, auf dem Petersberg und auf dem Drachenfels-Plateau beschreiben. Damit diese Stelen nicht alleine an diesen sicherlich markanten Orten für Beethoven stehen, möchten wir diese Orte mit einem Wanderweg verbinden."    (Tourismus Siebengebirge GmbH)

 

Kapellenwanderweg im Pleiser Ländchen "hinter den 7 Bergen"

"Pilgern ist des Menschen Leben - Weg und Ziel sind reicher Lohn" (Bruno Stephan)

Samstag, 31. Oktober 2020, 11.00 Uhr

Kapellenwanderweg "Obstanbau, Kapellen & einsame Dörfer"

 

Königswinter, den Rhein und das Siebengebirge kennt wahrschein-lich jede/r. Wem aber ist schon das Land hinter den berühmten Sieben Bergen vertraut? Kennt man etwa Oberpleis, den Hühnerberg oder Berghausen? Es gehören 40 Ortsteile im Naturpark Siebengebirge zu Königswinter! Fünf Kirchengemeinden haben gemeinsam einen Wanderweg entwickelt, der 12 Kapellen in der Pfarreiengemeinschaft Königswinter miteinander verbindet.

 

Wer sich nicht gleich die ganze Marathonstrecke über 42 km vornehmen will, kann im "Pleiser Ländchen" einzelne Etappen oder drei Schleifen (je 14 km) des Kapellenwanderweges erwandern. Ob man sich für die christlichen Traditionen in der Region, für die Themen "Wiesen, Felder & Weiden (Schleife 1), "Dörfer, Kapellen & Obtsanbau" (Schleife 2) oder "Bergbau, Bäche & Handelswege" (Schleife 3) interessiert oder einfach nur die herrliche, abwechslungsreiche Landschaft hinter den Sieben Bergen kennenlernen will. Die teils sehr alten Wege bieten Wander/innen alles, was das Herz begehrt. Ausführliche Beschreibungen finden sich auf der Seite der Tourismus Siebengebirge GmbH, mehr ...

 

Mit geschlossenen Gruppen wie Familien, Freundeskreise oder Teams spreche ich gerne Einzeltermine (Festhonorar) für diese Themenwanderungen ab.

Kontakt & Information

Telefonisch: (02 28) 47 13 85

E-Mail: wanderfreude@posteo.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Kultur Natur Lebensfreude ... mit Danielle unterwegs! Kulturbar-Beuel, Bonn ©