Rundgang in der Bonner City (ca. 1 1/2 Stunden)

Termine für Gruppen nach Absprache

Nächster öffentlicher Termin:

 

Der junge Ludwig in Bonn - unterwegs auf Beethovens Spuren"

Bonn ist die Geburtsstadt des genialen Komponisten Ludwig van Beethovens. Er erblickte wahrscheinlich am 16. Dezember 1770 das Licht der Welt, in diesem Jahr jährt sich sein Geburtstag also zum 250sten Mal. Grund genug, sich im Jubiläumsjahr einmal intensiv mit dem größten Sohn der Stadt zu beschäftigen!

 

Viele Menschen wissen nicht einmal, dass der Meister 22 Jahre in Bonn gelebt hat, dass er hier Kindheit und Jugend verbrachte, seine musikalische Ausbildung bekam, 70 Kompositionen kreierte und bereits als 14-jähriger große Erfolge als Mitglied des kurfürstlichen Orchesters hatte! Interessant ist auch, wie Bonn zu seiner Zeit war: Die Kölner Kurfürsten residierten zu Ludwigs Zeiten in Bonn, aber die Vordenker der Aufklärung beeinflussten schon maßgeblich die Literatur, die schönen Künste und die Politik.

 

Wie hat der junge Ludwig gelebt ... dieses ungewöhnliche Kind mit seinen enormen musikalischen Fähigkeiten in nicht wirklich einfachen Familienverhältnissen ... Erfahren Sie Geschichten und Geschichte über das ungewöhnliche Talent beim abwechslungs-reichen Stadtrundgang zu historischen Plätzen.
 

Treffpunkt: 14.00 Uhr, gg. Beethovenhaus,  Bonngasse 20

Anmeldung: erforderlich bis 2 Tage vorher
Mind. 4 Teilnehmer/innen. Beitrag: 9,00 € p. P.
Für private Gruppen fällt ein Honorar von mind. 50,00 € an.
Jugendliche: 5,00 €
(Kinder bis 12 J. kostenlos!)

 

Kontakt/Informationen:

Telefonisch: (02 28) 47 13 85 bzw. (01 79) 1 00 38 00

E-Mail: Gaestefuehrung@posteo.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Kultur Natur Lebensfreude ... mit Danielle unterwegs! Kulturbar-Beuel, Bonn ©