Stadtspaziergang in Bonn (1 1/2 Stunden)

Individuelle Termine für Gruppen auf Anfrage!
 

Treffpunkt/Start: Museum Alexander Koenig

Samstags oder Sonntags (nach Absprache) 11.00 Uhr

 

Rundgang "Vom ehemaligen Regierungsviertel zur
UN-Stadt (Vereinte Nationen)"

 

Das ehemalige Regierungsviertel hat in den letzten Jahren einen erheblichen Strukturwandel erfahren. Ehemals Hauptstadt hat sich die 'Bundesstadt Bonn' ganz besonders hier zu einer internationalen Stadt entwickelt.

 

Unser Spaziergang beginnt vor dem Museum König (Adenauer-allee 160). Hier wurden am 1. September 1948 der Parlamen-tarische Rat eröffnet und das Grundgesetz für die junge Bundesrepublik Deutschland beraten. Der so genannte "Weg der Demokratie" führt zur Villa Hammerschmidt (Amtssitz der Bundespräsidenten seit 1950) und zum Palais Schaumburg (Amtssitz der Bundeskanzler bis 1976), vorbei am ehemaligem Kanzlerbungalow und Bundeskanzleramt ins  "Tulpenfeld".
Die hier in den 60er Jahren entstandenen Bürobauten dienten der Bundestagsverwaltung, den Bundestagsabgeordneten und der Bundespressekonferenz.

Heute sind das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammen-arbeit, die Deutsche Post DHL Group, die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH oder die Bundesnetzagentur in vielen der modernisierten Gebäude ansässig. In der Nachbarschaft liegen Bundesrat, Bundeshaus und Plenarsaal des Deutschen Bundestages sowie der alte Plenarsaal "Wasserwerk" und natürlich das Bürohochhaus "Langer Eugen". Das ehemalige Abgeordnetenhochhaus ist heute UN-Campus mit etlichen Organisationen der Vereinten Nationen.

 

Der barrierefreie Spaziergang ist etwa 2,3 km lang. Falls Sie mit dem Pkw anreisen: Parken Sie im Parkhaus des WCCB (1,50 € pro angefangene Stunde, liegt wenige Minuten vom Treffpunkt entfernt). Der Parkplatz des Museum Koenig ist klein, die meisten Straßen in allernächster Nachbarschaft sind Anliegern vorbehalten! Am besten kommen Sie mit der Straßenbahn: (Linien 16, 63 und 66, Haltestelle Museum Koenig).

 

Mind. 4 Teilnehmer/innen. Beitrag: 9,00 € p. P.
Für private Gruppen fällt ein Honorar von mind. 50,00 € an.
Jugendliche: 5,00 €
(Kinder bis 12 J. kostenlos!)

 

Kontakt/Informationen:

Telefonisch: (02 28) 47 13 85 bzw. (01 79) 1 00 38 00

E-Mail: Gaestefuehrung@posteo.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Kultur Natur Lebensfreude ... mit Danielle unterwegs! Kulturbar-Beuel, Bonn ©