"Endlich anfangen!" Wanderangebot an Menschen, die mit dem Wandern beginnen wollen ...

Wie in kurzer Zeit aus "Einsteiger/innen" wahre Bergheldinnen und Berghelden werden können ... Anja, Frank, Birgit und Martin aus der ersten Einsteigergruppe haben die Alpen überquert! Unglaublich! Herzlichen Glückwunsch!

 

Machen die Fotos Lust auf's Wandern?
Es müssen ja nicht gleich die Alpen sein ... ;-))

Mit dem Einsteigerkurs möchte ich Leute ansprechen, die gerne mit dem Wandern (wieder) anfangen wollen, sich aber (noch) keine langen Touren oder (allzu wilde) Steigungen zutrauen. Um in Übung zu kommen, macht es Sinn, regelmäßig und mit gleichmäßigem Schritt zu gehen. Wir erwandern am Sonntagvormittag ausgesucht schöne Strecken (Rundkurse) überwiegend neben den "Waldautobahnen" im Ennert und im Sieben-gebirge. Die Gehzeit beträgt i. d. R. nicht mehr als zwei Stunden, meistens sind wir (incl. Pausen) nach höchstens drei Stunden wieder am Ausgangs-punkt. Wir starten sonntags um 10.00 Uhr, im Winter evtl. später. Das besprechen wir gemeinsam. Der  aktuelle Herbst-/ Winterkurs hat am Sonntag, dem 20.10.2019 begonnen.

 

20.10. Große Runde um die Dollendorfer "Hülle" (ca.6-7 km)

27.10.  Durch den Bonner Ennert zum "Foveaux-Häuschen" (7 km)
10.11.   "Die Weilberg-Stenzelberg-Runde" (ca. 8 km)
           Treffpunkt: Parkplatz Kloster Heisterbach

24.11.   Durch das Nachtigallental zum Drachenfels (ca. 8 km)
           Treffpunkt: Königswinter, Bahnhof

08.12. Südliches Siebengebirge (ca. 10 km, Näheres folgt)
           - mit gemeinsamer Schlusseinkehr zum Advent -

22.12.  Treffpunkt/Ziel: folgen (ca. 10 km)

 

Kursgebühr: 30,00 € Gäste können nach Rücksprache gern probeweise einmal teilnehmen (Einzeltermine: 6,00 €).

Wanderfreude für alle!.pdf
PDF-Dokument [694.4 KB]

______________________________________________________

Teilnahme an einzelnen Wanderungen auf Anfrage möglich!

 

Jede/r, die/der "in die Gänge kommen", etwas für die Gesundheit tun möchte und einigermaßen gut zu Fuß ist, kann bei diesen 6-8 Kilometer langen Wanderungen mitkommen. Die Gehzeit beträgt etwa 1  1/2, ab der Mitte des Kurses ca. 2 Stunden. Bei mittlerem Tempo kann jede/r mithalten. Wir gehen gemächlich, können die Natur, die Besonderheiten am Wegesrand und auch die Gemein-schaft genießen. Und wir entdecken Energie und Kräfte, die in uns stecken, werden nach und nach fitter, auch für längere Strecken ...

 

Auch für Kurzwanderungen benötigt man/frau ordentliches Schuhwerk! Ggf. regenfeste Bekleidung und/oder Sonnenschutz, einen kleinen Imbiss für unterwegs kann, muss man/frau aber nicht mitnehmen. Eine Flasche Wasser aber unbedingt!

 

Als zertifizierte Wanderführerin / Natur- und Landschaftsführerin, qualifiziert nach den Richtlinien der Natur- und Umweltschutz-akademie NRW (NUA) biete ich regelmäßig geführte Wanderungen im Siebengebirge, auf dem Rheinsteig und in der Eifel an. Alle Touren werden von mir sorgfältigst geplant und vorgewandert. Die angegebenen Gehzeiten beziehen sich auf ein mittleres Tempo und beinhalten keine Pausen. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen wie Dauerregen, Sturm, Glatteis etc. sage ich ich sie rechtzeitig ab - bitte ggf. am Wandertag auf der Homepage nachsehen!

 

Hinweis für angemeldete Teilnehmer/innen: Solltest Du doch nicht mitkommen können, bitte ich um schnellstmögliche Absage (telefonisch/E-Mail) und die Gruppe nicht unnötig warten muss. Am Wandertag bin ich mobil erreichbar: (01 79) 1 00 38 00.

 

Die Teilnahme an meinen Wandertouren ist nicht beliebig!

 

Kontakt/Informationen:

Wanderführerin: Danielle Wiesner-von den Driesch

Telefonisch: (02 28) 47 13 85 bzw. (01 79) 1 00 38 00

E-Mail: wanderfreude@posteo.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Kultur Natur Lebensfreude ... mit Danielle unterwegs! Kulturbar-Beuel, Bonn ©